Platzordnung

Wo gehobelt wird, fallen Späne? Muss nicht sein.
Frei nach dem Motto “Wir sind hier nicht in Vietnam, hier gibt es regeln!” gibt es ein paar Rahmenbedingungen an die sich alle halten müssen, damit alles friedlich abläuft.

  1. Diese Platzordnung gilt für das gesamte Festivalgelände Festplatz Neukamperfehn
  2. Der Veranstalter Pixxen e.V. haftet nicht für Sach- und Körperschäden; Besuch des Festivals auf eigene Gefahr.
  3. Der Veranstalter übt das Hausrecht aus. Den Anweisungen der Veranstalter und ZH Security ist Folge zu leisten, Platzverbote können ausgesprochen werden.
  4. Das Mitbringen von Rucksäcken, Getränken oder Glas ist verboten
  5. Es ist nicht gestattet:
    1. bauliche oder sonstige Anlagen zu beseitigen, beschädigen, übersteigen oder zu erklettern
    2. Feuerwerkskörper, Gasdruckflaschen, pyrotechnische Gegenstände oder Waffen jeglicher Art auf das Gelände zu bringen
    3. das Gelände mit Fahrzeugen ohne Genehmigung zu befahren
    4. nicht für die Öffentlichkeit bestimmte Bereiche zu betreten
  6. Um 22:00 sind alle unter 16-jährigen (ohne Band), um 24:00 alle unter 18-jährigen (rotes Band) gebeten, das Gelände umgehend zu verlassen
  7. Die Bändchen dürfen nicht übertragen werden.
  8. Den Beschränkungen durch die Covid-19 Verordnung des Landes Niedersachsen, umgesetzt durch das Hygienekonzept des Pixxen e.V. ist Folge zu leisten.
  9. Wildpinkler auf oder neben dem Gelände werden des Platzes verwiesen.