Und sonst so?

Normalerweise ist euer Pixxenteam nun beschäftigt damit, Bands zu sichten, mit Firmen zu verhandeln, Papierkram vorzubereiten und das Festival zu planen. Dieses Jahr ist auch das anders. Alle Bands, die 2020 gespielt hätten, haben wir für 2021 verpflichtet. Die wirklichen Planungen können erst starten, wenn es ein klares GO der Regierung bzw. der zuständigen Behörden gibt, dass der Sommer 2021 wieder ein normaler Sommer werden kann.
Da heißt es erstmal abwarten.

Wir sind aber dennoch nicht untätig, hier als Info ein kleiner Zwischenbericht:

Martini

Durch Corona wurden die Kleinsten der Kleinen und ihre Eltern dieses Jahr angehalten, am Martiniabend (In Gedenken an Martin Luthers Geburtstag traditionell in Ostfriesland der 10.11., Vorabend des katholischen Martinstags) zu Hause zu bleiben. Die schön gebastelten Laternen und die gut geölten Kinderstimmen sollten eingemottet bleiben? Nicht mit uns! Per Video schickten uns über 50 Kids aus unserem “Heimatort” Neukamperfehn Martinilieder zu, an Martini gabs dann von uns eine süße Überraschung an der Türklinke!

Merchshop

Der Pixxenshirtverkauf hat es dieses Jahr unter anderem möglich gemacht, dass wir überhaupt Geld spenden konnten. Daher wird der Shop nun auch wieder im Dezember geöffnet haben, falls noch jemand ein Weihnachtsgeschenk braucht.
So gemütlich die Bestellung vom Sofa auch ist (und wir freuen uns natürlich über die Einnahmen, die in den Topf fürs Pixxen 2021 fließen), schaut ruhig vorher nochmal lokal vor Ort nach, ob ihr nicht besser regionale Unternehmen unterstützen könnt, indem ihr dort ein Weihnachtsgeschenk kauft. Wenn ihr dort nichts findet, kommt gern zu uns in den Shop! Ab dem Frühjahr gibts auch Patches, Feuerzeuge, Nummernschildhalter und sonstigen Blödsinn online zu erwerben, und hoffentlich auch bald wieder Tickets!

Seebrücke

Die weltweite Flüchtlingskrise, besonders die angespannte Situation in den Lagern an den EU-Außengrenzen am Mittelmeer, ist durch die derzeitige Corona-Lage aus dem Licht der Öffentlichkeit verschwunden. Damit aber keineswegs gelöst.  Noch immer fristen zehntausende Flüchtende unter unmenschlichen Bedingungen in den Lagern ihr Dasein. Noch immer geht das Sterben im Mittelmeer weiter. Die meisten EU-Staaten blockieren die Aufnahme, welche auch in Deutschland nur schleppend voran geht. Dennoch bitten wir die Stadt Leer ein Zeichen zu setzen, und dem Bündnis Seebrücke beizutreten. Dadurch würde sich die Kommune dazu bereiterklären, mehr als die ihr zugewiesenen Flüchtlinge aufzunehmen, um den Menschen, die aus Seenot gerettet werden, ein menschenwürdiges Leben außerhalb überfüllter Lager zu ermöglichen. Viele weitere Vereine, Institutionen und Firmen unterstützen diesen Aufruf, weitere Infos gibt es hier!

Helferparty

Ja gibt es auch nicht dieses Jahr. Bis auf weitere gilt: Keine Parties leider, Leute.
Haltet euch bitte dran, damit wir schnell durch damit sind oder so. Trotzdem danken wir natürlich allen, die dieses Jahr dabei waren und ein wenig Pixxen möglich gemacht haben. Nächstes Jahr dann wieder standesgemäß, versprochen!

Advent

Ist doch auch mal gut, nicht jede Woche auf 3 Weihnachtsfeiern zu müssen, oder? Naja, weniger Stress, ok. Aber auch weniger Stimmung. Die müsst ihr also selber machen. Wir empfehlen: Ordentlichen Glühwein oder Grog aufsetzen, Teig kneten und betrunken Kekse mit den Liebsten backen. Natürlich nur mit maximal fünf Personen aus am besten einem oder ausnahmsweise auch zwei Haushalten, sonst gibts später keine Geschenke!

In diesem Sinne: Passt auf euch und eure liebsten auf und macht euch eine schicken Adventszeit!

Trotz(t) Corona!

Heute konnten wir -trotz aller widrigen Umstände in diesem Jahr- unfassbare 3.500€ an Herzkinder Ostfriesland übergeben. Das Geld kam im Rahmen des Livestreams an Spenden und Erlösen aus dem T-Shirtverkauf zusammen. Insgesamt konnten nun seit 2010 durch Pixxen e.V. 58.500€ gespendet werden!

Bild Stromann/Ostfriesen-Zeitung: Link zum Artikel

Als Dankeschön an euch gibt es den Stream noch einmal neu geschnitten, heute auf den üblichen Kanälen, die Links findet ihr hier. Dazu hat der Shop ein letztes Mal für euch offen! Klickt shop.pixxen.de und sichert euch ein letztes Shirt aus 2020!

Heute der Stream ab 20:15 in eurem Wohnzimmer!

FacebookTwitchYoutube

Hier läuft der Youtube Livestream!

#keinsommerohnepixxen

Wir danken für ausgezeichnete Stimmung, vorbildliche Einhaltung des Hygienekonzepts und volle Spendendosen! Auch ordentlich geklingelt hat es über Paypal, wo ihr euren symbolischen Eintritt für den Livestream während eurer heimischen Pixxenparty zahlen konntet. Wir werden im Herbst -trotz Corona- eine nette Summe spenden können! Dafür danken wir euch! Vergessen zu spenden? Klickt paypal.me/pixxen – Alles für den guten Swag!

Als Dankeschön für das vorbildliche Verhalten aller Besucher am Samstag gibt es ab morgen 15% auf alles im Online Shop!-> https://shop.pixxen.de <-

Großer Dank geht auch an die Kneipe mit Herz Baumanns Gasthof und Pizza Wilken für die nette Bedienung am Platz, die Bands ROXX 4 U, Das Ihler und vor allem Catapults, sowie Audio Studio Nord für die Realisierung der Technik und Malte Schneider für das Live-Graffiti!!

Bilder, Videos (der Livestream wird auch im Nachhinein für eine zweite Streamparty verfügbar sein), Berichte etc trudeln langsam auf unserer Homepage Pixxen.de ein!

Unser Lagerhänger, Danke an Malte Schneider

Danke, munter bleiben und bis zum nächsten Mal – spätestens der 21.08.2021: 11. Pixxen Festival!

Noch 4 mal schlafen!

Da wir am Wochenende beim Pixxen Corona Special quasi 3 Sachen gleichzeitig vor haben, hier nochmal eine kleine Übersicht, was eigentlich abgeht!

1. KONZERT
Einmal gibt es das -ausverkaufte- Livekonzert an 10er Tischen mit Catapults, ROXX 4 U & Das Ihler in Neukamperfehn. Hier ist Einlass ab 18:00 über den Parkplatz von Baumanns Gasthof. Beginn ist um 19:00 und Ende der Livemusik mit kleinen und großen Überraschungen um 22:00. Danach klingt der Abend langsam aus, damit niemand direkt abstandslos nach Hause strömen muss!->Für das Konzert gilt: Nicht kommen, wenn du kein Ticket hast! Dazu Abstand halten beim Anstehen, Bedienung nur am Platz, Maske auf auf dem Gang zur Toilette, Einhalten der AHA-& Hygieneregeln inklusive.

2. LIVESTREAM
Dazu wird das ganze Konzert Live übertragen als Livestream auf Facebook, Twitch & Youtube. In diesem Livestream von etwa 19:00-24:00 findet auch die FreshBeatz Party-Aftershow statt. Diese wird an einem geheimen Ort ohne Publikum aufgezeichnet. ->Für den Livestream gilt: Triff dich ruhig mit Freunden, aber natürlich unter Einhaltung der für deine Region gültigen Coronaregeln und der gängigen AHA-Formeln! Habt ne geile Zeit, seid nett im Livechat, oder zumindest witzig.

3. SPENDEN
Dazu gibts eine dicke Spendensammlung über T-Shirtverkauf, Spendenaufrufe über Paypal im Livestream und über die gute alte Spardose beim Livekonzert! Wir hoffen viel für die Herzkinder OstFriesland e.V. sammeln zu können, helft uns bitte dabei! Wir hoffen der kleine Ticketpreise und der sogar kostenlose Livestream lassen die Kohle bisschen lockerer sitzen!->Hier gilt wie immer: Alles für den Guten Swag! Dazu kostenloser Versand für unsere Special Corona Edition Shirt über das ganze Wochenende!

AUSVERKAUFT!

Update 17.08.2020:

Alle 250 Tickets für die Veranstaltung sind vergeben. Für alle, die leider leer ausgegangen sind, der Livestream wird euch nicht enttäuschen! Dazu gibt es mehr Infos diese Woche!

Nachdem das Livekonzert in (2 mal) 40 Minuten ausverkauft war, gibts bald weitere Infos zum kostenlosen Livestream! Also Grillfleisch vorbestellt und Korn im Angebot gesichert, wir bringen euch die Pixxen@Home-Party zu euch nach Hause!

Diese kommt via Twitch, Youtube & Facebook zu euch, die genauen Links etc teilen wir hier bald mit!

UPDATE 12.08.2020:

Ein Paar von euch haben es ja schon bei ostfriesen.tv gesehen: Zusammen mit den Behörden haben wir eine Aufstockung der Anzahl der Karten für das Pixxen Corona Special möglich gemacht! Am Freitag, 14.08.2020, Punkt 12:00 fällt der Startschuss für den Verkauf von knapp 70 Restkarten! Tickets gibt es ab dann via http://ticket.pixxen.de! Wir freuen uns natürlich sehr über das Ergebnis einer gelungenen Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde Hesel und dem Landkreis Leer und danken vielmals für das entgegengebrachte Vertrauen!