Epische Flunkyballschlacht

Eigentlich haben wir überhaupt keine Zeit, weil so viel fürs Festivaljubiläum am 24. August vorbereitet werden muss. Dennoch nahmen wir uns letzten Freitag eine kurze Auszeit und besuchten unsere Freunde vom SV Stikelkamp auf der Sportwoche, da das 4. Flunkyballturnier anstand! Insgesamt 18 Mannschaften waren gemeldet, fast 300 Aktive und Zuschauer waren auf zwei Spielfeldern aktiv.

Mit einer Niederlage starteten wir ins diesjährige Turnier

Nach einem Viertelfinaleinzug im 1. Jahr waren wir bislang stets recht erfolglos in der Vorrunde ausgeschieden, einen ähnlichen Eindruck hatten wir auch nach der Niederlage im ersten Spiel 2019. Eine Aufholjagd begann dann aber im zweiten Spiel. Es zeigte sich, das dieses Jahr mehr Wurfsicherheit und weniger Strafbieranfälligkeit vorhanden war. Durch 2 Siege & 1 Unentschieden aus 3 Spielen zogen wir mit ein bisschen Schützenhilfe der “Schluckspechte” ins Viertelfinale ein. Nach einem knappen Sieg im Viertelfinale stand uns der Albtraumgegner “Die Fehntjer” (ewiger Titelverteidiger) im Halbfinale entgegen. Mit guten Würfen unsrerseits und ausnahmslos schlechter Leistung der Gegner konnten wir es kaum fassen: Pixxen stand im Finale!

Nach weiterer Stärkung an der Bier-und Grillbude machten wir uns für das Finale gehen die “Flaschenkinder” (alle Ü-18) bereit. Bereits nach dem ersten erfolgreichen Wurf gab es das erste Strafbier, schnell das zweite. Fix stand fest, dass uns der Pokal verweigert werden sollte. Mit einer Sektdusche und viel weiterem Bier und Stikelcampos wurde anschließend der 2. Platz (von 18 Teams!) ausgiebig gefeiert!

Unerwartet wurde der 2. Platz von 18 Mannschaften erreicht!

Wir möchten uns herzlich beim Schiedsrichtergespann und den Ausrichtern & Thekenkräften des SVS bedanken. Nächstes Jahr werden wir dann alle besiegen oder wieder in der Vorrunde ausscheiden. Auch einen schönen Dank an Gerd Goemann, der spontan noch seine Fotobox aufgestellt hat! Du hast auch Bock mit Pixxen Flunkyball zu spielen und tolle Sachen zu erleben? Werde jetzt Vereinsmitglied!

Die Fotobox wurde ausgiebig genutzt, die Fotos findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar